Wie man einen Chic Chignon in 6 einfachen Schritten macht

Ein Chignon ist eine Hochsteckfrisur mit einer Rolle oder einem Brötchen im Nacken. Das Wort ist Französisch, aber die Hochsteckfrisur ist mit antiken griechischen Stilen verbunden. Die größte Verwirrung beim Verstehen eines Chignons? Es ist für ein normales Brötchen genommen, während die beiden Stile nicht dasselbe sind.

Was ist der Unterschied zwischen einem Brötchen und einem Chignon?

Es geht im Grunde um verschiedene Gelegenheiten, wenn Sie eine Frisur oder die andere verwenden, die Position des Brötchens auf dem Kopf und seine Konstruktion. Chignons gelten als formaler, klassischer und sogar Vintage, während viele Brötchen als lässige Hochsteckfrisuren angesehen werden. Letztere sind um sich selbst gewickelt, und Chignons können geschlungen, verdreht, aufgewickelt, gerollt oder gesteckt werden. Chic Chignons sind immer niedrig, sitzen im Nacken oder zumindest auf dem Hinterkopf; und Brötchen können sehr hoch sitzen, eigentlich überall auf deinem Kopf.

Unsere Version von Chignon ist klassisch. Diese Hochsteckfrisur passt zu einem formellen Anlass und passt in Ihre lässigen Looks, wenn Sie es bevorzugen, elegant und feminin gegen funky und kantig zu wirken.

Klassisches Chignon-Brötchen

Klassisches Chignon-Brötchen

Chignon Bun How-To: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1. Machen Sie einen Teil von einem Ohr zum anderen und Abschnitt aus dem vorderen Bereich der Haare Sie später als ein Umbruch für den Chignon verwenden werden. Aus dem Rest der Haare einen Pferdeschwanz machen, der nicht durchhängt. Versuchen Sie diesen einfachen Trick. (Verwenden Sie ein elastische mit zwei Haarnadeln auf sie aufgereiht. Sammeln Sie Ihre Haare zu einem Pferd und halten Sie ihn mit der Hand. Pin einen Schupostift anstelle, wickeln Sie das elastische Band um die Basis Ihres Pony ein paar Mal und steckt andere Schupostift zu Sichern Sie das Pony.) Ziehen Sie das Pony fest und prüfen Sie, ob die Stränge darüber gut liegen.

Wie man einen Chignon macht: Schritt 1

Schnitt von der Vorderseite und mache ein Pony aus dem Rest der Haare.

Schritt 2. backcomb des Pony Strähne für Strähne für mehr Volumen und spritz mit einem leichten Halt Haarspray für brushable Textur und besseren Halt. Kämmen Sie leicht durch die Oberseite, um die Haare zu glätten. Machen Sie eine einfache Schleife aus Ihrem Pony, verwenden Sie ein Gummiband, um die Schlaufe zu halten.

Wie man einen Chignon macht: Schritt 2

Schlaufe deinen Pferdeschwanz und sichere ihn mit einem Gummiband.

 

Schritt 3. Wickeln Sie das frei hängende Ende locker um die Basis des Ponys; auffächern ganz am Ende der Umhüllung und arrangieren, so dass es die Basis des lopped Ponys schön abdeckt. Fixieren Sie die Verpackung, um sie zu sichern.

Wie man einen Chignon macht: Schritt 3

Wickle das Ende des Ponys um seine Basis.

Schritt 4. Arbeiten Sie nun am vorderen Abschnitt, den Sie am Anfang weggelassen haben. Teilen Sie es in 2 Abschnitte, necken Sie jeden an den Wurzeln und bürsten Sie leicht durch, um die Haare zu glätten. Bringen Sie einen Abschnitt zum Chignon und bedecken Sie seine Basis damit. Pin an der Seite des Chignon zu sichern.

Wie man einen Chignon macht: Schritt 4

Nimm ein Stück von vorne und füge es der Verpackung hinzu.

Schritt 5. Fügen Sie ein kleines Gummiband in die Mitte des Abschnitts ein, mit dem Sie gerade arbeiten, um es als separates Teil zu halten und das Mischen mit anderen Strängen in der Verpackung zu verhindern. Wickeln Sie nun den Strang ein paar Mal locker um den Chignon und stecken Sie ihn dort fest, wo es nötig ist. Lassen Sie einen Wind näher an die Basis und den nächsten ein wenig tiefer für einen schlankeren Finish.

Wie man einen Chignon macht: Schritt 5

Wickeln Sie den Strang ein paar Mal locker für eine dickere Verpackung.

Schritt 6. Wiederholen Sie die Schritte für den anderen Wickelabschnitt von vorne. Ziehen Sie vorsichtig an den Haaren über dem Chignon für einen lockereren, leicht unordentlichen Hochsteckfrisur-Look. Sie können sogar eine Art kleiner Bouffant machen, aber versuchen Sie nicht zu übertreiben.

Wie man einen Chignon macht: Schritt 6

Fügen Sie ein weiteres Stück von der Vorderseite zur Verpackung hinzu und sichern Sie es, wo es nötig ist.

Video-Tutorial Wie man ein Chignon Brötchen macht

Wie Sie sehen, ist es nicht schwer, elegant auszusehen, aber mit einem leichten, modischen, ungeschickten Touch zusammen zu setzen. Diese Hochsteckfrisur ist absolut machbar, sogar am Morgen, wenn Sie keine Zeit für aufwendiges Styling haben. Üben Sie über das Wochenende und bereiten Sie sich auf die nächste Arbeitswoche vor. Hier ist Ihre Krippe, um beim Üben zu sehen:

Chignon Bun für langes Haar

frisuren 2018